Die Leitung

Kunst der Stunde | Schweiz | Zürich | Bern

Konzept und Künstlerischer Leiter

Alexey Botvinov

Geboren 1964 in Odessa, Ukraine, lebt heute in Zürich und in Odessa.

Alexey Botvinov ist Initiant der ersten Stunde und künstlerischer Leiter des Projekts.

Er gilt als einer der weltweit führenden Rachmaninoff-Interpreten mit Kritiken wie “Feuerwerk am Klavier” (Berliner Kurier), „Glücksfall für die Deutsche Oper” (Tagesspiegel), “one of the best Rachmaninoff interpreters of our time” (Svenska Dagbladet), ” is one of the best pianists of our time” (Russian State News Agency) und “Piano Weltstar” (Tagesanzeiger, Zürich).

Von dem bereits in Russland viel gepriesenen und ausgezeichneten Werk „Briefsteller“ (‚Pis‘movnik’) hat der Pianist und Künstler Alexey Botvinov eine Bühnenfassung für zwei Schauspieler und einen Klavierspieler mit gekürzten und dem Projekt angepassten Werken von Rachmaninoff und Skrjabin erarbeitet. Die in Russisch vorliegende Version des Theaterstücks wurde in der Ukraine und in Russland bereits erfolgreich aufgeführt. Begeistert von der russischen Bühnenfassung, entstand die Idee bei Michail Schischkin, das Theaterprojekt ins Deutsche zu übertragen.